Für Ihr Bauprojekt in Sachsen stehen Ihnen unsere Prüfingenieure für Brandschutz zur Verfügung.

Sachsen

Von der regionalen Bauaufsicht für die Prüfung des Brandschutzes bestellt, begutachten sie als anerkannte Prüfingenieure für Brandschutz Ihre Planungen und Maßnahmen.

Ganz egal ob Gebäudeklasse 4 oder 5, Garagen über 100 qm oder Sonderbauten - mit Erfahrung und Fachkenntnis erstellen unsere Prüfingenieure den Prüfbericht für Ihr Bauprojekt.

Als Bauherr wählen und beauftragen Sie selbst in Brandenburg Ihren Prüfingenieur für Brandschutz. Gesetzlich festgeschrieben untersteht er in seiner Arbeit aber auch weiterhin der dortigen Bauaufsicht.

Von Ihnen gewählt, prüfen unsere Prüfingenieure dann stellvertretend für das Bauamt die Brandsicherheit Ihres Bauprojektes, wobei die örtliche Feuerwehr eingebunden und ggf. auch Abweichungen ausgesprochen und genehmigt werden. Einmal begonnen, muss die Prüfaufgabe über das laufende Verfahren hinweg bis zum Abschluss vom beauftragten Prüfingenieur erfüllt werden. Der abschließende Prüfbericht bescheinigt Ihnen die Qualität Ihrer Brandschutzplanungen und bildet eine wesentliche Grundlage für die Baubehörde zur Erteilung der Baugenehmigung.

X